MEERRETTICHSUPPE ( Mit Kartoffeln und Weißwurst )

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zubereitungszeit: 60 Min.

Portionen: 4 Personen

 

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g geräucherte Rippen oder geräucherte Schweineknochen
  • 1,25 Liter Bouillon
  • 4 Kartoffeln
  • 3 rohe gekochte Weißwürste Koneser Polnische Feinkost
  • 1 Esslöffel Majoran
  • 2 Teelöffel hausgemachter geriebener Meerrettich Koneser Polnische Feinkost
  • 100 ml Sauerrahm

Zubereitung:

  • In einem Topf mit dickem Boden die gewürfelte Zwiebel in Butter braten. Geriebenen Knoblauch hinzufügen, für eine Weile mischen und braten.
  • Heiße Bouillon einfüllen, geräucherte Rippen oder geräucherte Schweineknochen hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Die geschälten und in kleine Würfel geschnitten Kartoffeln, die gespülte rohe Wurst (ganz) und Majoran hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Hitze reduzieren und abgedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Zum Schluss den Meerrettich hinzufügen und nach dem Kochen von der Hitze abstellen. Die Suppe mit dem Rahm verfeinern (zuerst den Rahm mit ein paar Esslöffeln der Suppe mischen und dann nach und nach in die Suppe hinzufügen). Mit Eiern und Schnittlauch servieren.
Product added to wishlist

Wir verwenden Cookies, um die Qualität unserer Dienste zu verbessern. Wenn Sie auf der Website bleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Technologie zu.